3. Netzwerktreffen (30.01.2019)

Thema: Kommunikation: Information – Öffentlichkeit – Internetportal/ interaktive Karte(n)
am 30.1.2019 (17 – 20 Uhr)

Das Standortmanagement geht mit Informationen zu Netzwerk, Stadtraum, Veranstaltungen, Projekte und Aktuelles online. Auf dem 3. Netzwerktreffen wird die neue Internetplattform mitten in berlin vorgestellt und diskutiert. Wesentlicher Baustein ist das interaktive Kartenwerk zu “Netzwerk“ und „Stadtraum“.  Für Abstimmung und Aktualität wird ein Redaktionsbeirat mit Akteursvertreter*innen und öffentlicher Hand eingerichtet.

Als Grundlage für die Arbeit des künftigen Beirats sollen die Inhalte der Internetplattform diskutiert werden: Ist alles enthalten, fehlt etwas, braucht es genauere Beschreibungen? Was ist Ihnen sonst noch wichtig bzw. steht besser undgenauer auf anderen Internetseiten und müsste  nur verlinkt werden? Wie öffentlich oder geschlossen soll die Plattform sein (z.B. Teile nur für angemeldete Nutzer*innen sichtbar)? Welche Erwartungen gibt es hinsichtlich der Kommunikation an das Standortmanagement (z.B. regelmäßiger Newsletter, social media)?

Ablauf

  • Einführung (ca. 30 Min)
    Begrüßung und Information zu den Ergebnissen der 2. Lenkungsrunde (Arbeitsprogramm und Fortführung des Standortmanagements), (JMP/urbos)
  • Thematisches Intro/Input (ca. 45 Min.)
    Erfahrungsbericht zur digitalen Kommunikation aus dem Akteurskreis (Regine Wosnitza, Vorstand IG Potsdamer Straße); Vorstellung der geplanten Kommunikation, der Internetplattform und der interaktiven Karten durch das Standortmanagement (JMP/urbos)
  • Dialog mit allen Teilnehmenden (ca. 60 Min)
    Diskussion zu den Inhalten, nötigen Kommunikationsmedien, zur Zusammenarbeit, Abstimmung und möglichen Transparenz im Stadtraum (in Arbeitsgruppen unter Teilnahme auch der Vertreter*innen der Verwaltung)
  • Ausklang (ca. 30 Min)
    Ausklang – Benennung des Beirats für die Internetplattform 

Veranstaltungsort

Räume der STADTWERKSTATT,
Karl-Liebknecht-Straße 11, 10178 Berlin (1. Obergeschoss)

Um kurze Anmeldung wird gebeten!
Telefon: 030 – 857 577 – 0 oder E-Mail: standortmanagement@jahn-mack.de

Hinweis: Während der Veranstaltung werden Foto- und Videoaufnahmen zur Projektdokumentation angefertigt. Sollten Sie mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden sein, informieren Sie uns bitte.