Projekte

Das Standortmanagement unterstützt die Akteure des Netzwerks mitten in berlin bei gemeinsamen Projektideen und der Bildung projektbezogener Arbeitsgruppen. Es begleitet die Akteure insbesondere, indem es vertiefende Gespräche mit Verantwortlichen und Multiplikatoren organisiert, moderiert und dokumentiert. Dies soll frühzeitig sicherstellen, dass Projektideen realisierbar sind bzw. die notwendigen Partner zu einer Kooperation bereit sind.

Folgende Projekte bietet das Standortmanagement auf Anregung der Akteure zur Mitwirkung an:

  • „Redaktionsbeirat Informationsportal“, besonders für (interaktive) Themenkarten, z.B. weitere Themen öffentlicher Raum, Wirtschafts-standort – Vorstellung auf 3. Netzwerktreffen
  • Arbeitsgruppe „mitten in berlin“, u.a. mit Bündelung aller Informationen/ Vorschläge zu den Themen Verkehr und öffentlicher Raum zur Umsetzung eines Pilotprojektes mit Maßnahmen im Stadtraum (z.B. im Rahmen von MittendrIn Berlin 2019/2020) – Vorstellung auf 4. Netzwerktreffen
  • Entwicklung von Teilraumprofilen im Stadtraum mitten in berlin mit integrierten Darstellungen, u.a. zu: Image/ Identität, Regionalmarketing (bes. Tourismus), Öffentlicher Raum– Vorstellung auf 1. Fachkolloquium
  • „Wirtschaft trifft Kultur“, Aufbau von regionalen Kooperationen zwischen Wirtschaft und Kultur– Vorstellung auf 2. Fachkolloquium

Bitte nehmen Sie bei Interesse mit dem Standortmanagement Kontakt auf und klicken Sie hier.